Trainings-Unterbruch bis auf Weiteres wegen Corona-Virus

Update vom 04.05.2020: Wir können das Training unter Einhaltung unseres Schutzkonzepts am 11. Mai wieder aufnehmen.

Update vom 20.4.2020: Verlängerung des Unterbruchs bis voraussichtlich Juni.

Sämtliche geplanten KMS-Termine im Mai und Juni sind abgesagt und werden von der Priorität her sowie (wo möglich) in den Herbst verschoben oder abgesagt, wenn im 2020 aufgrund des bereits vollen Terminkalenders nicht mehr möglich. Dazu zählen insbesondere Prüfungsvorbereitungen oder Prüfungen für Instruktoren/innen, Module für Advanced-Instruktoren/innen, das 20-jährige Jubiläum und der Spezial-Workshop in Gstaad.

In diesem Zusammenhang weisen wir nochmals auf die Nutzung der kostenlos angebotenen Home-Trainings der KMS Schweiz hin.  Zwei Video-Lektionen sind bereits online und sechs weitere werden in den nächsten Wochen folgen. Falls ihr keine Email erhalten habt, meldet euch bei uns.


Der Schutz und die Gesundheit unserer KMS-Mitglieder und anderer Drittpersonen hat für die Krav Maga Self Protect Association höchste Priorität. Wir schliessen deshalb per sofort bis auf Weiteres, voraussichtlich bis nach den Osterferien am 30. April 2020.

Auf bestehende Halbjahres-Abos wird im 2. Halbjahr 1 Monat vergütet. Bei bereits bezahlten Jahres-Abos ziehen wir den Betrag in der nächsten Abrechnung ab.

Mehr Informationen findet ihr unter https://kravmaga-schweiz.ch/blog/trainings-situation-coronavirus

 

 

Tags: , , ,

Comments

No comments so far.

  • Leave a Reply
     
    Your gravatar
    Your Name